So verdienen wir Geld

Affiliate-Links sind oft in Websites eingebettet, die viele kostenlose oder Premium-Inhalte haben. Es gibt viele verschiedene Arten von Affiliate-Links und einige von ihnen werden in unseren Artikeln hier erklärt.

Links in einer Bannerwerbung

Wenn ein Werbetreibender eine E-Mail an Sie sendet, um für seine Produkte zu werben, erhalten Sie von ihm eine E-Mail mit einer Bannerwerbung. Für viele Menschen ist diese Bannerwerbung der offensichtlichste Weg, sie zu erreichen. Die Werbebanner werden oft an Orten platziert, an denen es viele Nutzer gibt. Dies sind die Orte, an denen ihre Nutzer die Bannerwerbung lange Zeit sehen können. Es ist wichtig, dass sie in der Nähe des Ortes platziert werden, von dem ihre Nutzer kommen. Wenn Sie diese Bannerwerbung auf Ihrer Lieblingsseite nicht sehen können, liegt es wahrscheinlich daran, dass Ihr Browser Cookies deaktiviert hat oder dass Ihr Browser mit einem Sicherheitsproblem läuft.

Sie können die Provision vermeiden, wenn Sie sich zu anderen Seiten durchklicken.

Hier ist ein weiteres Produkt, das die gleiche Grundformel verwendet. Ich verwende ein etwas anderes Verhältnis von Olivenöl (1:3) und Essig (5%): 1 Teelöffel Olivenöl, 3/4 Teelöffel Essig. Ich habe zwei Partien davon hergestellt und festgestellt, dass der Essig eine bessere Konsistenz mit dem Olivenöl hat. Eine Seifencharge ist 1:3 Olivenöl, die andere Charge ist 1:4. Sie haben keinen Geruch und brauchen kein Wasser mehr. Sie können im Kühlschrank etwa eine Woche lang aufbewahrt werden. Das Rezept ist für 5 oder 6 Löffel. Ich habe dieses Rezept vom "biblen-eschässig" in der "Bibliothek Stuttgart" in Deutschland gekauft, und ich werde für dieses Rezept bei Amazon nicht bezahlen, da es Affiliate-Links enthält.